Galeria

6 Gründe

fürs Einkehren

im Salettl:

 

  1. Gemütlicher Treffpunkt im Salzburger Freilichtmuseum
  2. Großer schattiger Gastgarten für entspannte Pausen
  3. Traditionelle österreichische Wirtshausklassiker
  4. Saisonale Tagesgerichte zum Vorteilspreis
  5. Gruppen willkommen
  6. Historische Räumlichkeiten für Familien- & Firmenfeste

Veranstaltungskalender

Zahlreiche Events & Führungen warten auf Sie

Im Freilichtmuseum wird es nie langweilig. Dafür sorgen die verschiedensten Veranstaltungen, angefangen vom festlichen Maibaumaufstellen bis hin zum großen Handwerkertag, die über das ganze Jahr verteilt stattfinden.

Lernen Sie während der spannenden Führungen viel Interessantes über frühere Zeiten. Einige der Themen über die berichtet wird, sind zum Beispiel:

  • „Bauen, Wohnen, Wirtschaften“: entdecken Sie das bäuerliche Leben vor 200 Jahren.
  • „Im Bauern- und Kräutergarten“: diese Themenführung bringt Ihnen das bäuerliche Wissen zu Kräutern und deren verschiedensten Wirkungen näher.

Viel Abwechslung bietet die „Führung mit Bölzelschießen und Kegeln“, mit einer interessanten Führung und dem Bölzelschießen am Schießstand und Kegeln auf der Holzkegelbahn im Anschluss. Lassen Sie sich von einer der Lieblingsfreizeitbeschäftigungen von Wolfgang Amadeus Mozart begeistern. Als Erinnerung an dieses Erlebnis erhalten Sie Ihre persönliche Schießscheibe zum Mitnehmen.

Veranstaltungen im Freilichtmuseum Salzburg

Im Freilichtmuseum Salzburg tut sich immer was.

Hier geht's zu den aktuellen Veranstaltungen.

 

Hinweis: bei Großveranstaltungen des Freilichtmuseums wird im Salettl eine verkleinerte Speisekarte angeboten.

Viel los auch im Winter

Im Winter sorgt unter anderem die „Adventroas“ für unvergessliche Momente.
Hier dreht sich alles um Advent und Weihnachten. Gemeinsam Strohsterne & Christbaumschmuck basteln, Krippen bewundern und musizieren & singen sind nur einige der vorweihnachtlichen Aktivitäten.

Kinder sind herzlich willkommen

Natürlich darf ebenso die Kinderunterhaltung nicht zu kurz kommen. Es gibt viel Spannendes zu entdecken. Die Museumsbahn zaubert den Kleinen neben vielen anderen Highlights garantiert ein Lächeln ins Gesicht.

Die speziellen Kinder-Veranstaltungen wie zum Beispiel „Schmiede deinen Silberring“ erfreuen sich immer großer Beliebtheit. Bei diesem Kurs lernen Kinder unter kompetenter Anleitung die Basis-Techniken des Goldschmiedens kennen und können am Ende des Kurses den eigenen Silberring mit nach Hause nehmen.

Musikalische Highlights im Salettl 

Direkt im Salettl erwartet Sie im Juli und August außerdem das Event „Melodisch Kulinarisch”. Bei diesem musikalischen Wochenausklang sind die Salzburger Crossover-Gruppe "Salzburger Nockerl Novum”, der Salzburger Jazz-Altmeister Adi Jüstel mit dem Latin Swing Express Quintett, dem aus einer Hackbrettistin und einem Jazzgitarrist bestehenden Duo „Lila House“ und die Gruppe „GrenzWertig“ im Salettl zu Besuch.
Kulinarisch erwarten Sie an diesen Tagen köstliche Spezialitäten vom Grill!

Für Anfragen und Reservierungswünsche kontaktieren Sie uns bitte unter
salettl@gassner-gastronomie.at.